engel hintergrund kasten hintergrund
PFAD DER VISIONÄRE DER WELT
WAHRZEICHEN DER WERTE UND KULTUREN DER WELT
VERTRETUNGEN DER UN - MITGLIEDSTAATEN PRÄSENTIEREN VISIONÄRE ZITATE HERAUSRAGENDER NATIONALER PERSÖNLICHKEITEN
zypern
ΚΥΠΡΙΑΚΗ, ZYPERN, CYPRUS
« Ζωή. Μην αποµονώνετε µια παράγραφό της,
µην αποµονώνετε µια φράση της, πάρτε την ως σύνολο »

„ Leben. Verliert nicht einen seiner Abschnitte,
isoliert nicht einen seiner Sätze, nehmt es als Ganzes “

“ Life. Do not isolate just one verse of it,
do not isolate just one phrase of it, take it as a whole. ”
Unter der Schirmherrschaft der Botschaft der Republik Zypern in Berlin

Mit freundlicher Unterstützung des Bildungs- und Kulturministeriums der Republik Zypern
Kostas Mondis studierte Jura an der Universität Athen. Nach seinem Studium war er als Journalist und Herausgeber verschiedener Zeitungen und Zeitschriften tätig. Er ist der Begründer des Nationaltheaters Zypern.
Mondis verfasste in den 1940er und 1950er Jahren Gedichte und Lieder im zyprischen Dialekt sowie Erzählungen und einen Roman. 1968 und 1979 erhielt er den Zyprischen Staatspreis für Lyrik.
Autor
vidiosaer
Kostas Montis
* 1914  † 2004 Schriftsteller