engel hintergrund kasten hintergrund
PFAD DER VISIONÄRE DER WELT
WAHRZEICHEN DER WERTE UND KULTUREN DER WELT
VERTRETUNGEN DER UN - MITGLIEDSTAATEN PRÄSENTIEREN VISIONÄRE ZITATE HERAUSRAGENDER NATIONALER PERSÖNLICHKEITEN
lettland
LATVIJA, LETTLAND, LATVIA
« Saprast citu – saprast sevi.
Saprast sevi – saprast pasauli. »

„ Den anderen verstehen – sich selbst verstehen;
sich selbst verstehen – die Welt verstehen. “

“ To know another is to know oneself.
To know oneself is to know the world. ”
Unter der Schirmherrschaft des Botschafters der Republik Lettland in Deutschland S. E. Dr. Martins Virsis

In Zusammenarbeit mit der Botschaft der Republik Lettland in Berlin
Als einer der geistigen Führer der „Neuen Strömung“, einer breiten linkssozialen, später sozialdemokratischen politischen Bewegung in Lettland, und der anschließenden Revolution von 1905, spielte Janis Plieksans Rainis eine Schlüsselrolle in dem kulturellen und politischen Kampf für die Unabhängigkeit Lettlands. Nach dem Scheitern der Revolution flüchtete er in die Schweiz, kehrte aber im April 1920 nach Lettland zurück. Zwischen 1926 und 1928 war Rainis Bildungsminister.
Autor
vidiosaer
Janis Plieksans Rainis
* 1865  † 1929 Dichter, Schriftsteller, Politiker